Science Fiction Children

Robot-Electro Performance

Wer das nicht gesehen hat, wird es nicht glauben: Der MR-808 ist der erste Drum-Roboter, der die elektronischen Sounds der 80er Jahre reproduziert – und zwar analog. Über seinen Computer steuert Erfinder Moritz Simon Geist die selbstgebauten Klang-Apparaturen und erzeugt tanzbare Musik, die in den ganzen Körper fährt: ein Abenteuer für Augen und Ohren.

Moritz Simon Geist kommt mit seiner Band Science Fiction Children und dem MR-808 zu // CYBERLEIBER 2013. Tanzbar! Performativ! Ein Erlebnis. Die Science Fiction Children beschreiben diese Erfahrung auf ihrer Homepage wie folgt: „Pulsierende Schatten im Neonfeuer, in den Adern Milch, in den Augen süße Tränen, Tränen ohne Salz. Die Zeit verliert sich aus dem Geist, die Welt aus dem Wesen und der Blick wird frei auf das Morgen, das niemals war: ein retrofuturistischer Trip: Zerhackte Stroboskop-Gitarren, entfernte Delaygewitter im metrischen Off, der unerbittliche Pulsschlag der Maschinen, entrückte Pop-Momente und ein faustischer Pakt: Ein Musikroboter gewinnt raumgreifende Gestalt auf der Bühne. Frankenstein, we want a soul.“

Mehr: www.sciencefictionchildren.com/

Samstag, 7. Juni 2013, ab 22.00 im Studio

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s