CYBERLEIBER Manifesto

Ein neues Zeitalter dämmert herauf. Mit der digitalen Revolution steht alles auf dem Spiel. In der Gegenwart entscheidet sich, wie die Zukunft aussehen wird. Wie werden wir arbeiten? Wie werden wir kommunizieren? Wie werden wir lieben? Und vor allem: Wer bestimmt die Regeln? Demokratie oder Überwachung? Chance oder Bedrohung? Wem gehören die Daten? Droht der „Gläserne Mensch“? Wie frei werden wir sein?

Ab sofort verfassen Publikum, Künstler, Experten und alle Interessierten kollektiv „DAS CYBERLEIBER MANIFESTO – Ein Forderungskatalog an die digitale Gesellschaft“. Über ein Etherpad (ein „Open Source“ Text-Dokument, das von jedem Computer der Welt zugänglich ist) kann sich jede/r an der Gedankensammlung beteiligen – während des Festivals vor Ort oder von irgendwo sonst im World Wide Web.  Das Manifest wird zum Abschluss des Festivals der Öffentlichkeit bei einer Pressekonferenz präsentiert: Sonntag, 9. Juni um 17.00 Uhr, Hackerspace im Rangfoyer. Wir werden alles fordern: Her mit dem schönen Leben!

Einfach hier klicken und sofort mitschreiben!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s